THM
  • Carolin Spors
    Steigerung der Rohrperformance eines Mehrschichtrohres mittels Prozessoptimierung
    SS 2015
  • Robert Heidenreich
    Run-Test: Theoretische Verteilung der Runs up-and-down bei Systemen ohne Gedächtnis
    SS 2015
  • Stella Maria Krause
    Statistische Analyseverfahren zur Bewertung von Faktoren der zustandsorientierten Instandhaltung baulicher und technischer Anlagen von Personenbahnhöfen
    WS 2014/15
  • Lisa Lamp
    Hypothesentests und Konfidenzintervalle für Wahrscheinlichkeiten mit Anwendungen im Qualitätsmanagement
    WS 2013/14
  • Florian V.
    Fehlerzahlen in der mathematischen Qualitätssicherung - Theorie und Implementierung von Konfidenzintervallen und Alternativtests
    WS 2013/14
  • Steffen Felgenhauer
    Today's hardware verification and validation tasks of modern high-performance embedded automotive systems
    SS 2013
  • Ingo Zacharias
    Der Runs-up-and-down-Test und seine Anwendung in der Mathematischen Qualitätssicherung
    SS 2011
  • Irina Pazer
    Iterationentest und Anwendung in der Qualitätskontrolle
    SS 2011
  • Julia Zvezdin
    Annahmestichprobenprüfung nach DIN ISO 2859
    SS 2011
  • Thorsten Bücking
    Theorie und Softwareerstellung für den Run-Test mit Anwendungen im Qualitätsmanagement
    WS 2010/11
  • Oxana Ott
    Fraud im Kreditkartengeschäft und dessen Präventionsmaßnahmen am Beispiel der Commerzbank AG. Neuronalbasierte adaptive Maßnahme als Frühwarnmechanismus.
    WS 2010/11  Fa. Commerzbank
  • Stefan Fellinger
    Entwicklung eines Stichproben-Inventurmoduls
    SS 2009 Fa. Ehrhardt & Partner
  • Volker Gaug
    Fehlerprognose in der Softwareentwicklung von Infotainmentsystemen
    WS 2008/09 Fa. Continental
  • Sonja Schenk
    Statistisches Informationssystem zur Optimierung diskreter Stichproben
    SS 2001
  • Elisabeth Scholz-Wardzala
    Automatisierung und Anwendung des Run-Tests
    SS 2001
  • A. Funda Pekuyar
    Anwendung der stochastischen Signalerkennung auf die Stichprobenprüfung kontinuierlicher Lose
    WS 2000/2001
  • Honorata Andrulewicz
    Increase customer satisfaction by reducing variance in deliveries - Change the average deviation to the standard deviation
    WS 1999/2000 Fa. General Electric
  • Lidia Szczepanski
    Kostenoptimale Stichprobenpläne in der Qualitätssicherung
    SS 1999
  • Volker Sulzbach
    Konzept zur Umsetzung der DIN EN ISO 9000 im Bereich IT Investmentbanking
    SS 1999 Commerzbank
  • Marion Kolb
    Stichprobenprüfung kontinuierlicher Lose in der Qualitätssicherung
    SS 1999
  • Stephanie Kaiser
    Anwendung statistischer Methoden in der Qualitätssicherung der pharmazeutischen Industrie
    SS 1998 Fa. Mundipharma
  • Claudia Kersebaum, Matthias Rispler
    Stichprobenoptimierung in der mathematischen Qualitätssicherung
    WS 1996/97
  • Andreas Herzig
    Analyse der Auswirkungen von Klein- und Kleinstlosgrößen auf die Fließfertigung nach just-in-time Gesichtspunkten bei einem Automobilzulieferbetrieb und die Bewertung von Fertigungsalternativen für dieses Teilespektrum
    WS 1995/96 Fa. Techno-Chemie
  • Wolfgang Wagner
    Statistische Prozeßanalyse im Hinblick auf die Einführung der SPC in die Flachbaugruppenfertigung unter Anwendung der Statistik-Software SPSS
    SS 1995 Fa. Daimler-Benz/AEG
  • Andreas Hedrich
    Aufbau eines normgerechten Qualitätssicherungs-Handbuches
    WS 1994/95 Fa. SOLO
  • Frank Dörries, Reinhard Babst
    Die Reorganisation der Beschaffungs- und Distributionslogistik der Heraeus Kunststoff Technik GmbH im Hinblick auf die Zertifizierung nach der DIN ISO 9001
    WS 1994/95 Fa. Heraeus
  • Marcus Goseberg
    Systemanalyse der dispositiven Logistik bei der Brose GmbH & Co.KG
    SS 1994 Fa. Brose
    1. Preis Albert-Osswald-Stiftung
  • Laila Springwald
    Optimale Stichprobenpläne in der statistischen Qualitätskontrolle
    WS 1993/94 Fa. WAGO
    2. Preis Albert-Osswald-Stiftung
Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de